Das Brückenjahr in der Kita

 

Der Weg in die Schule ist eine große Herausforderung für Kinder und mit der Entwicklung vieler verschiedener Kompetenzen verbunden. Wir begleiten den Übergang in die Schule sensibel und gestalten diese Zeit mit kreativen Einheiten im  Brückenjahr, die Kompetenzen und Fähigkeiten der Kinder in besonderem Maße fördern.

Die gezielte Vorschularbeit findet schwerpunktmäßig im so genannten Brückenjahr statt, behält aber auch in der laufenden Kita-Betreuung einen besonderen Stellenwert.

Die Vorschularbeit im Rahmen der Kindertagsstätte bietet die Möglichkeit für individuelle Lern- und Unterstützungsprozesse. Jedes Kind hat besondere Stärken und ein eigenes Tempo. Im Brückenjahr gilt es Fertigkeiten und Stärken auszubauen und ohne Druck gemeinsam zu lernen und zu entdecken.

Basierend auf den Hamburger Bildungsempfehlungen bietet unser Vorschulteam ein vielfältiges Angebot für die "Großen" an. Sorgfältig vorbereitete Beobachtungen der Kinder, die fachliche  Auswertung, spezifische geplante Unterstützungsangebote und der Dialog mit den Eltern spielen bei der Auswahl der Vorschuleinheiten eine große Rolle.

Die Sprachförderung ist ein besonderer Schwerpunkt der Vorschularbeit und stellt eine wichtige Komponente für einen gelingenden Übergang in die Schule dar.

Gruppen übergreifende Angebote, themenspezifische Aktionen und Angebote helfen den Kindern ihre eigenen Stärken wahrzunehmen und ausbauen. Dabei erweitern sie ihre sozialen Kompetenzen im Umgang mit den anderen Kindern. Erfahrungen, die sich aus dieser Gemeinschaft ergeben, helfen sich im Rahmen der Institution Schule von Anfang an sicher und selbstbewusst zurechtzufinden.  

Angebote wie die Lernwerkstatt, längerfristige Aktivitäten wie das Krippenspiel oder  die Hausprojekte, Ausflüge und Erkundungsgänge z.B. in die Schule fördern die Selbstständigkeit und das Selbstbewusstsein der Kinder. Sie lernen ein Gefühl für sich selbst und für andere zu entwickeln und  in der Gruppengemeinschaft verantwortungsvoll zu handeln. Der wichtigste Aspekt der Vorschulzeit in unserer Kita ist die Freude am Lernen und das gemeinsame Spielen und agieren in der Gruppe.