Lernwerkstatt

Was ist das eigentlich eine Lernwerkstatt?

Eine Lernwerkstatt ist kein Raum, sondern ein Prinzip, an das man sich herantasten muss, um neue Erfahrungen miteinander zu machen! Mit der Einrichtung von Lernwerkstätten, Raum- und Lernmaterialgestaltung sowie Fortbildungen für das Team setzten wir in unserem Haus die Inhalte der „Hamburger Bildungsempfehlung““ um.

Im Mittelpunkt stehen hier die Interessen der Kinder. Der Kindergartenalltag soll zur Forschungswerkstatt werden. Kleine Köpfe haben viele Fragen, wollen Neues kennenlernen, erproben und staunen. Lernwerkstätten bieten den Kindern die Möglichkeit mit Kopf, Herz und Hand ihren eigenen Lernweg zu beschreiten und den Prozess selbst zu gestalten. 

Mit vielfältigen Materialien und ausreichend Platz, um allein oder in kleinen Gruppen Neues zu entdecken, können die Kinder in ihrem eigenen Tempo die Welt erforschen und ihre motorischen, sensitiven und kognitiven Fähigkeiten weiterentwickeln. Aktiv handeln, wiegen, messen und sortieren, so erfahren die Kinder spielend ihre Umwelt. Themenecken und kleine Aufgabenstellungen regen neben den eigenen Ideen zum Forschen und Lernen an.

So werden die kleinen Dinge des Alltags plötzlich zum Abenteuer. Wie schwer ist eigentlich eine Schüssel Sand, wie viel Wasser passt in eine Flasche und was passiert, wenn ich ein Glas über ein Teelicht stülpe? Die Antwort zeigt sich dem, der es ausprobiert.

Google Karte Bus & Bahn (HVV)
Evangelische Kita Poppenbüttler Markt
Leitung Marion Helm
Poppenbüttler Markt 2
22399 Hamburg
Tel. 040 / 606 67 24
Fax 040 / 602 989 87
poppenbuettlermarkt@eva-kita.de

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 07:00 - 17:00 Uhr